Kategorie: Was gibt´s zu Essen?

Oster Cookies🐰🐣

Zutaten

Für den Mürbeteig:

  • 120g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Zucker
  • 70g Speisestärke
  • 150g Mehl
  • n.B. Zitronenschale einer halben Zitrone
  • 2 Eigelb

Für die Füllung:

  • n.B. Lemon Curd oder Aprikosenkonfitüre

Für die Glasur:

  • n.B. Puderzucker
  • n.B. Zitronensaft
  • n.B. Lebensmittelfarbe

Zubereitung:

Für den Mürbeteig werden zimmerwarme Butter, geriebene Zitronenschale, Mehl, Speisestärke, Zucker und Eigelb zu einem geschmeidigen Teig verknetet. Lasst euch nicht dadurch verunsichern, dass der Teig erst sehr krümelig aussieht. Nach ca. einer Minute kneten ist davon nichts mehr zu sehen. Sollte er noch sehr kleben, legt ihn einfach für ein paar Minuten in den Kühlschrank. Dann kann er auch schon ausgerollt und ausgestochen werden. Bei der Hälfte der Plätzchen wird noch ein kleiner Kreis für die Füllung ausgestochen und dann können sie bei 180 °C Ober-/Unterhitze 10 – 12 Minuten gebacken werden. Nach dem Backen sollten sie auf dem Blech vollständig abkühlen.

In dieser Zeit wird der Zitronenguss angerührt werden. Dazu verrührt ihr einfach den Puderzucker mit etwas Zitronensaft, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Wenn ihr den Guss etwas weißer haben möchtet, könnt ihr ein bisschen weiße Lebensmittelfarbe unterrühren. Sind die Plätzchen abgekühlt, geht es weiter. Die Hälfte der Plätzchen mit dem Loch wird mit dem Zuckerguss überzogen und dann zum Trocknen zur Seite gelegt. Wenn der Guss etwas angetrocknet ist, werden die Plätzchen noch mit dem Lemon Curd oder der Konfitüre gefüllt und zusammengesetzt.Nach dem Füllen sollten die Plätzchen noch etwas trocknen und dann können sie vernascht werden!

Schaurige Halloween Rezepte

Habt ihr schon alles für die perfekte Halloweenparty? Dekoration, Kostüme, Maske und wo und wann sie stattfindet? Was wollt ihr alles gruseliges machen? Doch eine Sache habt ihr vergessen… was wollt ihr Essen? Keine Aufregung, alles ist geklärt. Ihr müsst nur noch alle Zutaten besorgen und los geht’s mit den easy Rezepten!

Mumienwürste

Zutaten:
– 250g Blätterteig
– 1 Teelöffel Senf
– 8 Würstchen
– 16 Pfefferkörner

Weiterlesen